Radfahren

Feilbingert ist an das überregionale Radverkehrsnetz Rheinland-Pfalz angeschlossen und liegt direkt auf der Route der ausgeschilderten Nahe-Glan-Höhentour.

Die Nahe-Glan Höhentour verbindet Bad Münster am Stein Ebernburg an der Nahe mit Meisenheim am Glan und führt über die landschaftlich sehr reizvollen Höhen des Nordpfälzer Berglandes und entlang des kleinen Flüsschen Glan.

In Bad Münster am Stein Ebernburg haben Sie zum Beispiel eine direkte Anbindung an den Fernradweg “Nahe”, der Sie von der Quelle bis zur Mündung durch das wunderschöne Tal der Nahe führt und an den “Radweg Alsenztal” von Bad Münster am Stein Ebernburg bis Rockenhausen.
In Meisenheim haben Sie unter anderem Anschluss an den Glan-Blies-Radweg, der bis nach Saargemünd in Frankreich führt.


Tipp: Starten Sie in Feilbingert die Tour „Rund um den Top of Naheland“. Auf der 32km Runde erwarten Sie viele Highlights des Nahelandes und der Ferienregion Glan.

Aber auch Mountainbiker kommen in und um Feilbingert voll auf ihre Kosten. Die beliebten Routen auf dem Lemberg, auf dem Rotenfels und auf dem Kuhberg bei Bad Kreuznach warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Mountainbiken im Naheland ist längt kein Geheimtipp mehr!

Da es sich hier aber nicht um explizite Mountainbike-Trails handelt, gilt immer: Rücksicht auf Wanderer ist oberstes Gebot!

Wer sich auf einem “richtigen” Trail austoben möchte, ist auf dem Flowtrail in Stromberg (ca. 25 km von Feilbingert entfernt) bestens aufgehoben!


Planen Sie ihre Touren ganz einfach online! Hier ein paar Tipps:

Radwege im Naheland

E-Bike Ladestationen im Naheland und Rheinhessen

Radwanderland Rheinland-Pfalz

Mountainbike Flowtrail Stromberg


Übrigens: Im Zuge der energetischen Sanierung der Lemberghalle, plant die Ortsgemeinde Feilbingert eine Ladestation für E-Bikes einzurichten! Feilbingert wird radfreundlich(er)!

Ortsgemeinde Feilbingert

  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Verbandsgemeinde: Bad Kreuznach
  • Fläche: 10.05 km²
  • Ortsbürgermeisterin: Andrea Silvestri

  • Logo