Willkommen in Feilbingert

Feilbingert hat heute, als zweitgrößte Gemeinde der Verbandsgemeinde, ca. 1.650 Einwohner und liegt auf einer Hochfläche im nördlichsten Teil des Nordpfälzer Berglandes, 5 km südlich von Bad Münster am Stein-Ebernburg und etwa 10 km von der Kreisstadt Bad Kreuznach entfernt.

Die Gemeinde entstand durch verwaltungsmäßigen Zusammenschluss der Orte Feil und Bingert. Die getrennt liegenden Ortslagen verschmolzen durch die Anordnung von Neubaugebieten in den Jahren von 1950 bis heute zu einem homogenen Ortsbild.

Seit dem 01.01.2017 gehört Feilbingert zur Verbandsgemeinde Bad Kreuznach.

 

Feilbingert News

 
Sommerzeit ist Erntezeit

Sommerzeit ist Erntezeit

Damit die großen landwirtschaftlichen Geräte und Maschinen wie Mähdrescher und Traktoren mit ihren Anhängern in den nächsten Wochen

Weiter Lesen

Sommer – Sonne – Urlaubszeit

Sommer – Sonne – Urlaubszeit

In der Zeit vom 16.07. bis 05.08.2018 werden ich von meinen Beigeordneten Rudi Emmert und Andreas Winterland vertreten.

Weiter Lesen

Sommertour von Dr. Helmut Martin

Sommertour von Dr. Helmut Martin

Sommertour von Dr. Helmut Martin – Nächste Ortsbegehung am 11. Juli in Feilbingert

Weiter Lesen

Öffentlichen Sitzung des Gemeinderates

Öffentlichen Sitzung des Gemeinderates

Sehr geehrte Damen und Herren,
zu einer öffentlichen Sitzung des Gemeinderates lade ich Sie hiermit für
Donnerstag, 28.06.2018, 19:00 Uhr in das Rathaus ein.

Weiter Lesen

Achtung Vergiftungsgefahr: Jakobskreuzkraut blüht!

Achtung Vergiftungsgefahr: Jakobskreuzkraut blüht!

Das Jakobskreuzkraut ist zwar eine heimische Pflanze, aber sie wird immer mehr zur Plage.

Weiter Lesen

Veranstaltungen in der Verbandsgemeinde 2018

Veranstaltungen in der Verbandsgemeinde 2018

Der neue Veranstaltungskalender der VG Bad Kreuznach ist da und kann bei mir im Rathaus abgeholt werden.

Weiter Lesen

Ortsgemeinde Feilbingert

  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Verbandsgemeinde: Bad Kreuznach
  • Fläche: 10.05 km²
  • Ortsbürgermeisterin: Andrea Silvestri

  • Logo

Bei Fragen, Feedback oder Verbesserungsvorschlägen können Sie mich gerne über das Kontaktformular anschreiben.

Vielen Dank.

- Webmaster

Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden:

Jetzt kostenlos anmelden!