Willkommen in Feilbingert

Feilbingert hat heute, als zweitgrößte Gemeinde der Verbandsgemeinde, ca. 1.650 Einwohner und liegt auf einer Hochfläche im nördlichsten Teil des Nordpfälzer Berglandes, 5 km südlich von Bad Münster am Stein-Ebernburg und etwa 10 km von der Kreisstadt Bad Kreuznach entfernt.

Die Gemeinde entstand durch verwaltungsmäßigen Zusammenschluss der Orte Feil und Bingert. Die getrennt liegenden Ortslagen verschmolzen durch die Anordnung von Neubaugebieten in den Jahren von 1950 bis heute zu einem homogenen Ortsbild.

Seit dem 01.01.2017 gehört Feilbingert zur Verbandsgemeinde Bad Kreuznach.

 

Feilbingert News

 
Sommerferien, mehr als verdient…

Sommerferien, mehr als verdient…

Seit Freitag sind Sommerferien. Viele Schülerinnen und Schüler haben sich auf den Ferienbeginn gefreut, andere haben unter Tränen den Abschied von der Schule und ihrer Klassengemeinschaft beweint.

Weiter Lesen

Sommer – Sonne – Urlaubszeit

Sommer – Sonne – Urlaubszeit

In der Zeit vom 8.7. bis zum 26.7.2020 werde ich von meinen Beigeordneten Rudi Emmert und Andreas Winterland vertreten.

Weiter Lesen

Hitzetod im Auto

Hitzetod im Auto

„Es wird schon nichts passieren, ich bin ja gleich wieder zurück!”

Weiter Lesen

Sommerzeit ist Erntezeit

Sommerzeit ist Erntezeit

Damit die großen landwirtschaftlichen Geräte und Maschinen wie Mähdrescher und Traktoren mit ihren Anhängern in den nächsten Wochen ungehindert fahren können,

Weiter Lesen

Sommerferienpass 2020

Sommerferienpass 2020

Liebe Kids und Teens,
der ist Sommer da und Ihr habt Euch nach den letzten schwierigen Wochen wirklich eine Belohnung verdient.

Weiter Lesen

ACHTUNG: Eichenprozessionsspinner

ACHTUNG: Eichenprozessionsspinner

Auf der Vitaltour “geheimnisvoller Lemberg” wurden in der Nähe des Niederhäuser Waldes und in der Gemarkung Niederhausen Nester der schädlichen Schmetterlingsraupe entdeckt.

Weiter Lesen

Ortsgemeinde Feilbingert

  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Verbandsgemeinde: Bad Kreuznach
  • Fläche: 10.05 km²
  • Ortsbürgermeisterin: Andrea Silvestri

  • Logo